Virtueller Fussball-Weltmeister

Auf den diesjährigen World Cyber Games in China hat Kai Wollin die Gold-Medaille im Spiel FIFA 11 gewonnen.

Damit ist bereits zum wiederholten Male ein Spieler aus Deutschland der beste FIFA-Spieler weltweit. Lange Zeit dominierten die FIFA-Twins das nationale und internationale Wettbewerbs-Geschehen. Die beiden Zwillinge aus Gelsenkirchen gelten noch heute als die besten FIFA-Spieler der Welt.

Auf den World Cyber Games 2011 traten Gamer aus der ganzen Welt in 14 Disziplinen wie Couter-Strike, FIFA oder World of Warcraft gegeneinander an. Die deutschen Spieler konnten allerdings nur in FIFA 11 eine Platzierung auf dem Treppchen erreichen.

Advertisements